Mittendrin statt nur dabei: Einlaufkinder beim SEW-Fussballcup

01.08.2019

Fast wie bei einem Bundesligaspiel fühlten sich die Kinder der Kita Morgentau beim diesjährigen SEW-Fussballcup. Sie begleiteten die Spieler Hand in Hand im SEW-Shirt auf das Spielfeld. Im Voraus bastelten sie, um die Mannschaften anzufeuern, kleine Instrumente, die lautstark am Spielfeldrand zum Einsatz kamen. In den Pausen vergnügten sie sich in der Hüpfburg und stärkten sich mit Speisen und Getränken. Als Dankeschön gab es Eis – genau das richtige an diesem heißen Sommertag. „Dank der tollen Organisation und den motivierten Kindern war es ein sehr schönes Fest, an das wir uns gerne zurückerinnern“, berichtet Kita-Leiterin Katrin Schröder.

Zurück