Auf Erforschungstour zu den Sternen

14.11.2018

Das eigene Sternenbild

Endlich war es wieder soweit. Die Maxis und Midis der Kita Morgentau trafen sich früh morgens zu einem Ausflug in der Kita. Als der Bus mit den Schloss-Geistern, der zweiten von Netzwerk Mensch betriebenen Kita aus Karlsruhe in Bruchsal an kam, war die Aufregung groß. Gespannt fuhren die 33 Kinder zu den von der Klaus-Tschira-Stiftung organisierten naturwissenschaftlichen Erlebnistagen „Explore Science“ nach Mannheim.

Die Schüler der Klaus-Tschira-Stiftungs-Kooperationsschulen hatten im Luisenpark vielfältige Stationen zum Thema „Astronomie“ vorbereitet. Auf einer Forscherreise durch das Sonnensystem erhielten die Kinder Einblick in das Leben von Astronauten, lernten den Sonnenkalender und die verschiedenen Sternenbilder kennen. Außerdem fanden sie heraus wie die Erde den Mond anzieht, und wie häufig sich Erde und Mars um die Sonne drehen.

Nach einem langen eindrucksvollen Forschertag trat das ein oder andere Kind schon im Bus die Reise ins Traumland an. Am nächsten hatten sie Vieles zu berichten, sodass auch einige Eltern noch Spannendes dazulernten.


 

Zurück